Baumgartner Amedeo, Krokodeal

. Die Sekunden vergehen unerbittlich, und sein roter Rabe krächzt ekelhaft spöttisch etwas, das wie 'Kindskopf' klingt.
Wieder einmal ist Tristy von einer Frau versetzt worden, wieder einmal muss er den gedeckten Tisch wieder abräumen. An diesem Abend jedoch macht er einen mitternächtlichen Spaziergang durch den Wald zum Fluss hinunter. Dieser Ausbruch aus der Enge seiner Wohnung wird zum spektakulären Beginn einer Befreiung. Am Fluss trifft er einen Sonderling, der ihm bald einmal zeigt, wie man sein Leben bereichern kann: Mit Schreiben von Annoncen und Antworten auf Annoncen. Unglaublich, was sich daraus ergeben kann! Tristy ist fasziniert und beschliesst, seine Grenzen auszuloten und diese gegebenenfalls zu überschreiten. Er merkt, dass er viel Fantasie hat und diese so unverfroren in reale Aktionen umsetzen kann, dass er immer frecher wird. Er beginnt, andere Menschen zu manipulieren, deren Handlungen zu seinem Spass oder für eigene materielle Interessen aus dem Hintergrund heraus zu bestimmen. Er wird zum Marionettenspieler. Dabei überschreitet er zunehmend die Grenzen der gesellschaftlichen Normen und des Rechts. Sein Leben gewinnt an Fahrt. In fast atemberaubendem Tempo schliddert er in einen grossen Coup.

ISBN/EAN: 9783952310755

Seitenzahl: 284
Format: 21 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 434 g
Sprache: Deutsch

CHF 26.80

  • 0.43 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1