Dahdal Naser, Zwischen Demokratie und Verbannung

Dr. med. Stanislaus Krupski wurde am 1. Oktober 1839 in Hussakow in Ostgalizien geboren. Seine Handschriftkopie ist bislang in der Osteuropabibliothek unbekannt und unerforscht geblieben. Als unschuldiges Opfer musste er bis zu seiner Befreiung sehr viel leiden. Lesen Sie seine eigenen Worte aus dem Jahr 1903, die er mit seiner eigenen lebendigen Handschrift ein Jahr vor seinem Tod am 25. März 1904 in Erstfeld niedergeschrieben hat.
Pfr. Naser Dahdal, Dr. Theol.

SBN/EAN: 9783952300763
Seitenzahl: 208
Format: 21,5 x 13,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 295 g
Sprache: Deutsch, Polnisch

CHF 32.00

  • 0.24 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1