Heimann Alexander, Lisi

Der Autor ist Deutscher Krimipreis-Träger 1997 und 2001


Widerwillig, eine Ahnung von Kaffeeduft in der Nase, kehre ich zum Auto zurück. Ich öffne die Wagentür, vorn im Audi sitzt eine Bohnenstange von Mädchen mit einer roten Mähne und raucht eine Zigarette.
'Was machen Sie den hier?' Meine Stimme klingt verklebt.
'Ich warte bis Sie endlich abfahren!'


Alexander Heimann, geboren 1937, war Buchhändler in London, Paris und Bern, wo er heute als Schriftsteller lebt. Er hat bislang sieben Romane veröffentlicht und wurde zweimal mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet: 1997 für "Dezemberföhn" und 2001 für "Muttertag".

 

ISBN/EAN: 9783256001526

Seitenzahl: 178
Format: 18 x 10,6 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover

CHF 15.80

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1