Hochmann Marlise, Peppi von Burghausen

In Burg Burghausen regiert ein junger Baron eine kleine Gemeinschaft von
Menschen und Tieren.
Auf dem Dachboden des Wohnturmes von Burghausen leben Vibi, eine gescheite, beherzte Ratte, und Dragus, die charaktervolle Fledermaus. Eines Tages besucht ein reicher Herr die Burg. Um seine leere Truhe wieder mit Goldstücken zu füllen, verkauft ihm der Baron seine beiden Hunde, Ali und Frida. Diese müssen aber ihren kleinen Welpen, Peppi, zurücklassen. Doch Vibi und Dragus schreiten ein und helfen einfallsreich. Dank ihnen findet die Geschichte ein gutes Ende und mündet in eine ungewöhnliche Freundschaft.
Eine Vorlesegeschichte für Kinder ab dem fünften Lebensjahr.

 

Marlise Hochmann lebt und arbeitet in Trüllikon, einem Weinbauerndorf im Kanton Zürich.

 

ISBN/EAN: 9783952372180

Seitenzahl: 48
Format: 22,5 x 24 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 406 g

CHF 28.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1