Schmidt Jörg Hanz Kristian, Das Wunder von Serbenica

Der deutsche Künstler Theo Altmann trifft im Jahr 1996 während eines Urlaubs in der Schweiz die aus Deutschland stammende Kroatin Myriam Cicic mit ihrem kleinen Sohn. Gebannt und zugleich fasziniert von der noch sehr jungen Frau, schafft er es, ihr Vertrauen zu gewinnen und ihr grausames und schreckliches Geheimnis zu erfahren:
Bei ihrer Hochzeit knapp zwei Jahre zuvor im ehemaligen Jugoslawien wurden Myriams Bräutigam und die ganze Hochzeitsgesellschaft von serbischen Nationalisten brutal ermordet und sie selbst mehrfach vergewaltigt.
Theo nimmt sich Myriams an und holt später in einer abenteuerlichen Aktion ihr vom Vater, einem international gesuchten Kriegsverbrecher und zugleich Schulfreund Myriams, entführtes Kind aus Serbien zurück. Schließlich überzeugt Theo sie, an den Ort des Verbrechens zurückzukehren, zumal dort mittlerweile die Bürgerkriegsgefahr gebannt ist, um sich endgültig von ihrem Trauma zu befreien, das sie immer noch gefangen hält.

ISBN/EAN: 9783837218749

Seitenzahl: 284
Sprache: Deutsch

CHF 20.20

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1