Strohofer Melitta, Schräge Grüsse aus Absurdistan

Zeitgeistiges

 

Manchen Gedanken einfach keinen Körper geben,
nicht aussprechen, nicht festhalten,
ziehen lassen –
bis sie sich auflösen in
Nichts.
Genau dies tut Melitta Strohofer mit ihrem Buch „Schräge Grüße aus Absurdisdan“ zum Glück nicht. Sie stellt viele, meist unangenehme Fragen über den Begriff der Menschlichkeit, das Ende des Lebens oder die Ungerechtigkeiten zwischen Männern und Frauen.
Indem sie nicht nur die Naivität des Menschen, sondern auch unseren Umgang mit der Umwelt und unserem eigenen Umfeld beschreibt, sucht sie nicht nur nach dem Sinn des Lebens, sondern nach dem Sinn unserer Gesellschaft, wobei die Grenze zwischen subjektiver Wahrnehmung und satirischer Betrachtungsweise oftmals verschwimmt.
Strohofer nimmt kein Blatt vor den Mund und möchte aufwecken, wachrütteln und nachdenklich machen. Sie wünscht sich Respekt vor allem: vor der Umwelt, den Menschen und den Tieren.

 

ISBN/EAN: 9783837218541

Seitenzahl: 94 /SC
Format: 21 x 14,8 cm

CHF 14.20

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1