Pauly Gertrud, Mit der Seele malen

Gedichte und andere Schätze

 

Beschränkung der Mittel ist ein bekanntes Prinzip der Kunst. Mit wenigen Strichen haben die Bauhaus-Architekten das von unserer Wahrnehmung subtrahiert, was eine - heute würde man sagen - Verarbeitung behindern kann. Wegnahme macht rechenbar, rezipierbar, schließt auf, öffnet Räume, physisch, geistig, emotional. Die Holzschnitte von Grieshaber sind groß, weil sie überhaupt nur wegnehmen, nichts hinzufügen und allein dadurch hervortreten lassen, was im Holz schon, für uns unsichtbar, vorhanden ist. Das Eigensein der Natur, ihre atemberaubende Schönheit, die uns sich sehnen macht und dann auch dankbar sein läßt, zur Erscheinung und in Erinnerung zu bringen, das ist auch die Kunst von Gertrud Pauly, deren kleines, starkes Buch, auch wieder Heiteres, Flottes, Amüsantes vor Augen stellt.

Dr. von Hänsel-Hohenhausen

 

ISBN/EAN: 9783837218480

Seitenzahl: 68 / SC

CHF 0.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1