Ersfeld Rolf, Mattuschkes Versuchung

 

Die bildhübsche Louise lernt den schweigsamen Rick kennen und bezieht mit ihm eine Wohnung im Hause seines Chefs, dem begnadeten Autohändler Mattuschke.
Mattuschke – aufgewachsen in einem Zirkus – hat durch seine Erfahrungen eines gelernt: Er kann Reaktionen von Mensch und Tier vorausahnen. So konnte er sich zu einem überlegenen Gegenüber mit genialer Überredungskunst entwickeln, was ihm nicht nur in seinem Beruf sehr zugute kommt.
Nach Louises Trennung von Rick unternimmt Mattuschke alles, um sie als Mieterin zu behalten. Er wird zu ihrem Wohltäter und führt sie durch sein überaus freundliches und großzügiges Verhalten in eine gefährliche Abhängigkeit. Louise bemerkt es zunächst nicht. Ihrer burschikosen und selbstbewussten Freundin Gila jedoch kommt Mattuschkes Verhalten höchst verdächtig vor. Louise nimmt Gilas Warnungen nicht ernst.
Als sie Paul lieben lernt, zerbricht die scheinbare Idylle.
Mattuschkes wahre Beweggründe und subtil rücksichtslose Manipulationen kommen ans Tageslicht. Louise ist schockiert …
Der Roman deckt menschliche Abgründe hinter liebenswerten Gesichtern auf, feinfühlig, hoch spannend, erotisch.

ISBN/EAN: 9783905955354

Seitenzahl: 288
Format: 21 x 14,7 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

CHF 19.30

  • 0.42 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1